Entwicklung und Test von verteilten, eingebetteten Systemen
im Bereich Automotive (ETeS)

Wintersemester 2012/13, Vorlesung 2 SWS

Dozentinnen/Dozenten:

Dr. Uwe Hehn

Zeit:

Freitag, 14:05-15:35

 

Nächste und letzte Vorlesung:   Fr 8.02.2013

Ort:

Martensstrasse 3, Raum 04.137

Geeignet für:

StudentInnen der Informatik, Informations- und Kommunikationstechnik, Mechatronik, Elektrotechnik.
Der Einblick in die Entwicklungsprozesse im Bereich Automotive ist insbesondere auch für Informatiker interessant, weil sich heutzutage in diesem Umfeld sehr interessante berufliche Möglichkeiten ergeben.

Inhalt:

Übersicht über den Inhalt

Schein:

Nach Abschluss der Vorlesung kann ein Schein durch mündliche Prüfung erworben werden. Informationen hierzu in der Vorlesung.

 

 

Anmeldung zur Prüfung:

Über Webseite des Lehrstuhls Informatik 7.

 

-   Bitte Termin angeben wie in der Doodle-Umfrage http://www.doodle.com/aqvkg2tff22q2aes festgelegt!

Folien:

Die Folien erscheinen hier immer zeitnah zur Vorlesung. Der Zugriff auf die Folien erfordert die Eingabe von Benutzername und Passwort. Vorlesungsteilnehmer erhalten dieses in der Vorlesung oder auf Anfrage per Mail.

 

Einleitung_Motivation_Generell

Einleitung_Motivation_Software_in_technischen_Systemen

Einleitung_Motivation_Automotive

Entwicklungs_Prozesse

Reifegradbewertung

Automotive Safety / FSM

Einige Anforderungen an die Entwicklung aus Sicht von AutomotiveSPICE

Systems Engineering

Softwareanforderungen/-architektur

Implementierung Eingebetteter Systeme 1

Implementierung Eingebetteter Systeme 2

Test Eingebetteter Systeme 1

Test Eingebetteter Systeme 2

FTA und FMEA Grundlagen

 

       
(letzte Änderung: 7.02.2013 / Uwe Hehn)